Van's Aircraft RV7

Van's Aircraft brachte seine RV-7 im Jahr 2001 auf den Markt. Nach einem Erstflug im Jahr 2000 wurde der Zweisitzer anschließend für Kunstflüge eingesetzt.

Dieses Modell ist für Amateure gedacht und wird in Bausätzen verkauft.

Der Ursprung des RV-7 von Van's Aircraft liegt in der Vorliebe der Kunden für eine Side-by-Side-Anordnung, weshalb das Unternehmen sein berühmtes Modell RV-6/6A verbesserte und den RV-7 schuf. Der Rumpf der RV-7 bietet mehr Komfort für die Passagiere, einen größeren Treibstofftank und die Möglichkeit, längere Strecken zu fliegen und letztendlich echte Reisen zu ermöglichen.

Van's Aircraft

Eigenschaften

Modell

RV7

Sitze

2 Sitze max

Durchschnittspreis

121€ / h