Piper PA18 Supercub

Die PA-18 Supercub ist eine ausgereiftere Version der früheren Supercub-Modelle. Eine viel fortschrittlichere Version, die mit einem elektrischen System und einem viel leistungsstärkeren Motor ausgestattet ist. Beachtlich ist auch, dass dieser Zweisitzer nur 110 Meter Start- oder Landebahn benötigt, um zu starten oder zu landen, wenn er eine Geschwindigkeit von 80km/h erreicht und beibehält. Die PA-18 Supercub ist bei der Landung kaum zu schlagen.

Dieses Modell brauchte nicht viel Werbung. Von dem Moment an, als es 1949 auf den Markt kam, war es in aller Munde.

Piper

Eigenschaften

Marke

Modell

PA18 Supercub

Sitze

2 Sitze max

Durchschnittspreis

115 € / h

Flüge mit Piper PA18 Supercub

5 Flüge mit Piper PA18 Supercub gefunden