Light Wing AC4

Das Ultraleichtflugzeug aus der Schweiz wird vor allem für die Sportfliegerei eingesetzt. Die Light Wing AC4, wurde von Hans Gygax entworfen und von der Light Wing AG hergestellt. Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte das Modell 2013 auf der AERO in Friedrichshafen.

Der AC4 wurde nach den ULM-Regeln der International Aeronautical Federation und den amerikanischen Regeln für leichte Sportflugzeuge entwickelt. Technisch verfügt es über einen hochverstrebten Flügel und ein geschlossenes Cockpit in zweisitziger Side-by-Side-Konfiguration.

Light Wing

Eigenschaften

Modell

AC4

Sitze

2 Sitze max

Durchschnittspreis

152 € / h

Flüge mit Light Wing AC4

2 Flüge mit Light Wing AC4 gefunden