Flugplatz Kitzingen

ETIN

Bei dem Flugplatz Kitzingen (EDGY) handelt es sich um einen Sonderlandeplatz. Er liegt etwa 3,5 Kilometer östlich der bayrischen Stadt Kitzingen. Flugzeuge, Motorsegler, Segelflugzeuge, Ultraleichtflugzeuge und Freiballone dürfen hier starten. Bereits 1911 hob der erste Flugpionier nahe des heutigen Platzes ab. Im Laufe der Jahre, entwickelte sich der Flugplatz Kitzingen (EDGY) von einer militärischen Fliegerschule zu einem Fliegerhorst. Bis 2006 betrieben US-Streitkräfte den Flugplatz als "Kitzingen Army Field". Heute ist er für die allgemeine Luftfahrt zugänglich.

Flüge ab Flugplatz Kitzingen

1 Flug ab Flugplatz Kitzingen gefunden